6. Juli 1950: Im Görlitzer Abkommen zwischen der DDR

6. Juli 1950: Im Görlitzer Abkommen zwischen der DDR und der Volksrepublik Polen wird die Oder-Neiße-Linie als neue polnische Westgrenze festgelegt.