Der Lanz liest doch wirklich nicht den Dreck von

Der Lanz liest doch wirklich nicht den Dreck von und ? Das wäre so als ob Herrschende wirklich das Wasser trinken was sie predigen. Und für “Qualitätslügen” bezahlen??? Das muss jeder für sich slebst entscheiden.