Der Zanetti kann froh sein, dass er jetzt nicht mehr

Der Zanetti kann froh sein, dass er jetzt nicht mehr so viel zu tun hat. So kann er sich ausgiebig mit den Royals befassen.