Jeder braucht sie: Möbel. Doch woher stammt dieser

Jeder braucht sie: Möbel.
Doch woher stammt dieser Begriff?
Laut dem Wörterbuch der Brüder Grimm ist das
„Wort dem französischen des 17. Jahrhunderts entnommen, wo es den noch heute geltenden Sinn des Hausrats, der ein Zimmer wohnlich macht oder es verschönt, erhalten hatte“Sinn