Wie wäre es mal mit einer Leistungs-Quote, statt einer

Wie wäre es mal mit einer Leistungs-Quote, statt einer Geschlechter-Quote in den ? Es zählt nur was die Person an politischem Engagement nachweisen kann.